Dummy-Image

Liebe Freunde der Bonsai-Triennale!

Der Verlaufes des Pandemie-Geschehens machte uns Hoffnung auf eine mögliche Durchführung der Bonsai Triennale in diesem Jahr.
Die neue, ab 23.8.21 geltende Corona-Pandemie-Vorordnungen des Freistaates Sachsen, welche ab einer Inzidenz von 35 erneut Restriktionen sowohl für Indoor-Veranstaltungen, als auch Kontaktbegrenzungen insbesondere für Vereinsveranstaltungen vorsieht und auch Händlerbetrieb und Bühnenprogramm nicht zugelassen hätten, machen eine sinnvolle und kostendeckende Veranstaltung prinzipiell unmöglich.
Die Bonsai-Trienale ist nicht nur eine Ausstellung.
Sie ist ein grenzübergreifendes Forum von Bonsaifreunden für Begegnung , Austausch, Information und Weiterbildung.
Diesen Spirit der Veranstaltungsreihe hat wohl jeder erlebt, der schon einmal als Besucher Aussteller , Händler oder Referent dabei war. Es hätte nicht dem Charakter der Veranstaltung entsprochen, unter Einhaltung der Hygieneregeln (3G , Maskenplicht) eine bestimmte Anzahl von Besuchern irgendwie durch die Ausstellung zu schleusen, um die Kosten irgendwie einzuspielen.
Aus diesem Gründen haben wir nun schon zum dritten Mal die Veranstaltung absagen müssen.
Unter diesen Bedingungen werden wir auch keinen weiteren Versuch in Deutschland unternehmen.
Die nächste Bonsai Triennale wird also mit großer Wahrscheinlichkeit bei unseren polnischen oder tschechischen Freunden stattfinden, wo die Veranstalter mit weit weniger Restriktionen konfrontiert sind.

Dear friends of the Bonsai-Triennale!

Because of the pandemic situation in Germany there was a hope of proceed Bonsai Triennale this year in Dresden Pillnitz.
The new corona pandemic regulations of the Free State of Saxony, which will apply from 23.8.21 and which again provide restrictions for indoor events as well as contact limits, especially for club events, and which would not have allowed dealerships and stage programs, make a sensible and cost-covering event impossible.
Bonsai Trieniale is not merely an exhibition. It is a international forum of bonsai friends for encounters, exchanges, information and further training.
This spirit of the event has probably been experienced by everyone who has already been there as a visitor, exhibitor, dealer or speaker.
It would not have suited the character of the event to smuggle a certain number of visitors through the exhibition in compliance with the hygiene rules (3G, mask requirement) .
We don´t make any further attempt in Germany because of these conditions .
Most likely the next Bonsai Triennial will take place at our Polish or Czech friends.
There the organizers are faced with less restrictions.




Wlodzimierz Pietraszko Thomas Pallmer Václav Novák
Polnische Bonsai Assoziaton Mitteldeutscher Bonsai Reginalverband e.V Tschechische Bonsai Assoziation

"Bonsai Triennale" ist ein Gemeinschaftsprojekt der nationalen Bonsaiorganisationen Tschechiens, Polens sowie des Mitteldeutschen Bonsai Regionalverbandes e.V.

Mit der "Bonsai Triennale" wollen die beteiligten Verbände und Arbeitskreise gemeinsam einen jährlichen Ausstellungshöhepunkt etablieren, der das hohe Niveau der Bonsaigestaltung in der Region repräsentieren soll.

In unserer Ausstellungen erwarten Sie die schönsten Bonsai aus den beteiligten Verbänden sowie internationaler Bonsaigestalter. Das Rahmenprogramm mit Vorträgen und Gestaltungsvorführungen will Wege aufzeigen, auf denen man sich Bonsai nähern kann. Bonsai hat in den letzten 50 Jahren weltweite Verbreitung gefunden. Über Systemgrenzen und religiöse Schranken hinweg, verbindet die Begeisterung für die "kleinen Bäume" Liebhaber auf der ganzen Welt.

Die von Bonsai ausgehende Faszination vermittelt gerade in einer Zeit globalen Wandels und religiöser Auseinandersetzungen eine zukunftsweisende, friedliche Botschaft.

Wir laden Sie ein, auf unsereren Veransatltungen diese Faszination hautnah zu erleben!